Pressewart

Blasorchester ludt zum Jahreskonzert

Zum Jahreskonzert unter dem Motto „Hit-Parade - BOB Geburtstagsedition“ ludt man am Samstag, 18. November, in die Sporthalle in Felsberg-Neuenbrunslar ein.


 



siehe auch...

www.blasorchesterbrunslar.de















Hit-Parade schließt Jubiläumsjahr ab

Im Mai haben wir mit einem offiziellen Festakt das 50-jährige Bestehen der Abteilung Musik im TSV Brunslar gefeiert. Jetzt, zum Abschluss des Jubiläumsjahres, soll mit Kult-Hits der Popmusik noch einmal Partystimmung aufkommen. Dazu hat unser Dirigent Torsten Eckerle mit uns u.a. Chart-Stürmer von Nena, Amy Winehouse, Whitney Houston und der Neuen Deutschen Welle einstudiert – allesamt aus Radio und Fernsehen bekannte Titel, die dem Publikum als sinfonische Arrangements für Blasorchester zu Gehör gebracht werden.

Wie in jedem Jahr, wird sich am 18. November auch unser musikalischer Nachwuchs präsentieren. Es spielen die am weitesten fortgeschrittenen Blockflötenkinder, ausgebildet von Kerstin Fehr, und das Jugendblasorchester unter der Leitung von Alisa Walter.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Für Speisen und Getränke ist in der Programmpause gesorgt.

Wir, die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters Brunslar, freuen uns auf Ihren Besuch! Genießen Sie einen musikalischen Abend in der passend zum Motto geschmückten Sporthalle Neuenbrunslar.

www.blasorchesterbrunslar.de




weiterlesen ...

Handball Minis und Superminis 2017/18

  • Freigegeben in Handball
Handball-Jugend-Spielgemeinschaft

www.jsg-dreiburgenstadt-felsberg.de


Trainingszeiten in der Sporthalle Brunslar:

Trainerin Kornelia Burger, Tel. 05662 - 9390087


Superminis

donnerstags von 15.30 - 16.45 Uhr

Minis        
donnerstags von 17 - 18.15 Uhr



Vor dem Start in die neue Handballsaison 2017/18:



Super-Mini:

stehend von links nach rechts:

Lea, Melina, Wido, Lewis

sitzend von links nach rechts:

Trainerin Konni, Carla, Lilly, Nele, Hannah, Nora, Zoȅ,

Es fehlen: Amelie, Lena, Nele, Phillip, Ricarda

 

 

Mini:

stehend von links nach rechts:

Betreuer Christian, Christian, Lena, Tim, Max, Lukas, Ayleen, Sophia Fee, Trainerin Konni,

sitzend von links nach rechts:

Jana, Lea, Sophie, Emma, Melina, Marie, Sophie, Lilly

Es fehlen: Jette, Ella
weiterlesen ...

Fröhliches Eltern- und Kind- Turnen

  • Freigegeben in Gymnastik
Immer dienstags ab 15.45 Uhr trifft man sich in der Sporthalle Neuenbrunslar
  •  für Kinder zwischen einem und drei Jahren.

Die Leitung teilen sich Anna und Lisa Vogel sowie Carolin Koch.

Ansprechpartnerin ist Carolin Koch, Tel. 05662 - 5854; 01732827512



Fröhliches Kinderturnen am 19. Sept. 17





Fröhliches Kinderturnen am 15. Aug. 17














weiterlesen ...

Fußball-Senioren_Serie 2017-18

  • Freigegeben in Fußball

unsere Erste


Trainer Timo Rudolph im Mittelpunkt


unsere Zweite







Die nächsten Spiele:

So. 26.11.
14:30 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen   -   FC Körle 69





Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

So. 19.11. in Melsungen ausgefallen





So., 12.11. Spiel ausgefallen

14:30 Uhr TSV Wabern   -   SG Brunslar/Wolfershausen I




hna abo online 10.11.17_hw







hna abo online 2.11.17_hw


                                                                                                     ..hier ist allerdings unser Yannik Grenzebach im Bild


Mi. 1.11.

19:00 Uhr TSV Spangenberg II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II  3 : 3
Tore: 1:0 Denis Bödicker (25.), 1:1 Markus Krause (37.), 2:1 Nils Bachmann (43.), 2:2 Markus Krause (60.), 3:2 Fabian Groß (69.), 3:3 Christoph Hilgenberg (73.)



Di. 31.10.
15:00 Uhr SG Kirchberg/Lohne   -   SG Brunslar/Wolfershausen I  2 : 3
Tore: 0:1 Yannik Grenzebach (13.), 0:2 Marco Wollmann (44.), 1:2 Dominik Heldmann (55.), 2:2 Daniel Wissemann (67.), 2:3 Lukas Tippel (88.)




hna abo online 30.10._hw


Sa. 28.10.

14:15 Uhr SG Bad Zwesten/Urfftal II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II 4 : 2

15:00 Uhr TSV/FC Korbach   -   SG Brunslar/Wolfershausen I 3 : 2
Tore: 0:1 Marco Wollmann (20.), 1:1 Kevin Staniek (32.), 2:1 Paul Ripplinger (34.), 2:2 Marco Wollmann (55.), 3:2 Kevin Staniek (92.)




hna abo online 27.10._hw

 




hna abo online 23.10._hw




So. 22.10.

13:15 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen II   -   FV FeLoNi II    1 : 2

15:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen I   -   FV FeLoNi   1 : 2









So. 15.10.


13:15 Uhr SG Neuental-Jesberg II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II   1 : 1

15:00 Uhr 1. FC Schwalmstadt II   -   SG Brunslar/Wolfershausen I  3 : 1




hna abo online 13.10.17_hw





hna abo online 9.10.17_hw



So. 8.10.

15:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen I   -   SG Goddelsheim/Münden  1 :  1

Tor: Moritz Gerhold (65.)



hna abo online 6.10.17_hw






Di. 3.10.
15:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen I   -   VfR Volkmarsen   0 : 2





Sa. 30.9.  LINK Bericht vom Spiel

15:30 Uhr      TuSpo Mengeringhausen   -   SG Brunslar/Wolfershausen I   1 : 5

So.  1.10.

13:15 Uhr     FSG Chattengau/Metze II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II 1 : 3




hna abo online 29.9.17







So. 24.9.

13:15 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen II   -   SC Neukirchen II   2 : 3


15:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen I   -   FC Homberg  0 : 2



aus hna abo online 22.9.17_hw








                                                                          SG-Fußball-Fan Sachse in Aktion


aus hna abo online 18.9.17_hw




So. 17.9.


KSV Baunatal U 23 - SG Brunslar/Wolfershausen I       1:4 (0:1)
Tore: Stefan Grasse (2), Leon Folwerk und Marco Wollmann



Stefan                            Leon                    Marco

                                                      
aus hna abo online am 11.9.17_hw



So. 10.9.

13:15 Uhr FSG Eder/Ems II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II   1 : 0 


15:00 Uhr SG Schauenburg   -   SG Brunslar/Wolfershausen I   0 : 1

Tor: 0:1 Fabian Tippel (68.) Alles Gute zum Geburtstag wünscht Hans


Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

hna abo online 4.9._hw




Sa. 2.9.

14:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen II   -   SG Ohetal/Frielendorf II   2 : 1


16:00 Uhr SG Brunslar/Wolfershausen I   -   SG Bad Wildungen/Fr.  2 : 2





aus hna abo online 1.9.17_hw






aus hna abo online 28.8.17_hw



So. 27.8.

13:15 Uhr SV Niedergrenzebach II   -   SG Brunslar/Wolfershausen II  1 : 4
Tore: 0:1 Robert Knabe (21.), 0:2 Christoph Hilgenberg (32./FE), 0:3 Marvin Schützenmeister (37.), 0:4 Marvin Schützenmeister (63.), 1:4 Daniel Lindenthal (65.)

15:00 Uhr Eintracht Baunatal   -   SG Brunslar/Wolfershausen I  2 : 0

Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

aus hna abo online 21.8.17_hw







Kreispokal 4. Runde (Viertelfinale)
Mi. 23.8., 18 Uhr

TSV Wabern - SG Brunslar/Wolfershausen I    4 : 6 (4:4, 0:2) nach Verlängerung

Tore: Fabian Tippel (2), Lukas Illian (2), Leon Folwerk, Lukas Tippel



Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

aus hna abo online 21.8.17_hw



So. 20.8., 15 Uhr

  SG Brunslar/Wolfershausen I   -   TSV Wabern I     2 : 4
Tore: 1:0 Fabian Tippel (9.), 2:0 Stefan Grasse (13.), 2:1 Niklas Müller (19.), 2:2 Emin Dag (42.), 2:3 Florian Korell (55.), 2:4 Niklas Müller (70.)






Aktuelles


Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

hna abo online 19.8._hw


hna abo online 18.8._hw



Unsere Fußball SG feiert am Fr. 22.Sept. ihr Oktoberfest




Do. 17.8., 19 Uhr

FC Körle II - SG Br/Wo II  2:3


Tore: Kevin Götting, Oleg Kunkel und Tobias Hartung




So. 13.8., 15 Uhr

FC Körle I - SG Brunslar/Wolfhsn. I  0 : 2 (0 : 0


Tore: Fabian Tippel (2) 

S U P E R !! _hw

Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen


hna abo online, 14.8.17_hw





hna abo online, 11.8.17_hw





hna abo online, 11.8.17_hw


Kreispokal 3. Runde am 10.8.


siehe auch:

http://www.tsv-brunslar.de/index.php/fussball/item/210-kreispokalspiel-3-runde-unsere-erste-siegt-weiter



aus hna abo online 7.8._hw



http://www.hessensport24.de/amateurfussball/gruppenliga/9162-fussball-gruppenliga-sg-derbysieg-zum-auftakt-ueber-melsunger-fv-06-08-2017.html


Serienstart Gruppenliga:
Unsere Erste startet mit Auftaktsieg

am So. 6.8., 15 Uhr in Neuenbrunslar

SG Brunslar/Wolfershausen I - Melsunger FV     3 : 1 




hna abo online 5.8.17_hw






Di. 01.08.2017 19 Uhr in Neuenbrunslar

Freundschaftsspiel


SG Br/Wo I - SG Werratal I  6 : 3



Unsere Zweite startete mit Auswärtssieg in die neue Serie der Kreisliga B4
am Samstag 29.07.17 um 15:30 Uhr in Holzburg

VfB Schrecksbach II - SG Brunslar/Wolfershsn II  1 : 3





Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

hna abo online 28.7.17_hw

SG Brunslar/Wolfershausen vor dem Gruppenliga-Anpfiff

 

 

weiterlesen ...

Kreispokalspiel 4.Runde: unsere Erste im Halbfinale

  • Freigegeben in Fußball


Kreispokal Halbfinale

FSG Gudensberg - SG Brunslar/Wolfershausen


Mit der HNA näher dran am heimischen Sportgeschehen

aus hna abo online 25.8.17_hw




Kreispokal 4. Runde (Viertelfinale)

Mi. 23.8., 18 Uhr

TSV Wabern - SG Brunslar/Wolfershausen I    4 : 6 (4:4, 0:2) nach Verlängerung

Tore: Fabian Tippel (2), Lukas Illian (2), Leon Folwerk, Lukas Tippel

 
Fabian       Lukas        Leon              Lukas




aus hna abo online, 12.8.17_hw




Kreispokalspiel 3. Runde
Do.9.8.






Kreispokalspiel 2. Runde
Fr.21.7.

SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach - SG Brunslar/Wolfershausen  0:7 (0:4)



Kreispokalspiel 1. Runde:

Sa. 15.7.

SG Altmorschen/Binsförth - SG Brunslar/Wolfershausen  0:1 (0:0)

Tor: 0:1 Moritz Gerhold (89.)


S U P E R !! Matchwinner Moritz  hw

aus hna abo online 17.7._hw



aus hna abo online am 7.7.17_hw






weiterlesen ...

Blasorchester feierte 50-jähriges Bestehen am 13./14.Mai




Festkonzert: 50 Jahre Musik im TSV Brunslar

„Musik verbindet bei uns Generationen“

Musizieren im Orchester ist ein Hobby, das verbindet. Gefordert sind: Gute Teamarbeit, Rücksichtnahme auf die anderen, Toleranz, aber auch beherzter Einsatz, wenn ein Solo in den Noten steht. Dass das nicht nur fürs rein Musikalische gilt, sondern ebenso für die Organisation einer Veranstaltung, stellten die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters Brunslar bei ihrem Festkonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Abteilung Musik im TSV Eintracht Brunslar am Samstag, 13. Mai, unter Beweis. Drei Stunden lang bescherten sie ihrem Publikum in der Neuenbrunslarer Sporthalle ein äußerst abwechslungsreiches Programm. Dazu zählten Grußworte, Ehrungen und ein amüsanter Rückblick auf die 50-jährige Abteilungsgeschichte – das alles non-stop und immer wieder aufgelockert durch flotte Musik.

Geburtstagstorte als Geschenk

„Das Schöne an der Musik ist, dass sie die Generationen verbindet“, betonte Abteilungsleiterin Kerstin Fehr bei der Begrüßungsmoderation gemeinsamen mit Anja Krug vom Vorstandsteam. „In unserer Abteilung erlernen und spielen Menschen zwischen 6 und 92 Jahren ein Instrument.“ Die Jüngeren würden von den Älteren lernen und umgekehrt die Älteren von den Jungen profitieren. „Wir trauen unseren jungen Leuten auch viel zu“, sagte Kerstin Fehr, was sich unter anderem daran zeige, dass die Kinder des Jugendblasorchesters die Essensbewirtung am Abend des Festkonzertes übernommen hätten.

Die Bedeutung eines Orchesters wie das Blasorchester Brunslar für das örtliche Vereinsleben und die Gemeinschaft stellten Bürgermeister Volker Steinmetz, Ulrich Manthei als Vorsitzender des Sportkreises Schwalm-Eder und Wilfried Sommer, Vorsitzender des Turngaus Fulda-Eder, in ihren Grußworten heraus. Für Alten- und Neuenbrunslar gratulierten die Ortsvorsteher Günter Sippel und Hilmar Löber und überreichten eine Geburtstagstorte zum 50-jährigen Bestehen.

Ehrungen

Als besondere Auszeichnung erhielten diejenigen, die das Orchester vor 50 Jahren wiedergegründet hatten – nachdem es schon vor und nach dem zweiten Weltkrieg einen Spielmannszug in Brunslar gegeben hatte – Urkunden und Ehrennadeln der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) aus den Händen von Wilfried Sommer. Geehrt wurden: Manfred Zeidler, Albert Reis, Konrad Momberg, Werner Bolz und Rüdiger Kiel. Nicht anwesend waren die Gründungsmitglieder Wilfried Gipper, Georg Horchler und Kurt Reichhold, kürzlich verstorben ist Johannes Reichhold.

Ein besonderes Geschenk bescherte das Orchester seinem Ehrendirigenten Konrad Momberg. Der fast 92-Jährige, der schon sein ganzes Leben Glenn-Miller-Fan ist, bekam sein Lieblingsstück, den St. Louis Blues March, als überraschendes Ständchen dargeboten. Unter stehendem Applaus wurde Momberg von Wilfried Sommer mit der Dirigentennadel mit Doppel-Diamant des BDMV ausgezeichnet. Seit 84 Jahren ist Momberg aktiver Musiker und hat sich jahrzehntelang als Abteilungsleiter und Orchesterleiter engagiert. Torsten Eckerle, der aktuell das Blasorchester Brunslar leitet und selbst in der Musikabteilung groß geworden ist, wurde mit der diamantenen Dirigentennadel geehrt. Urkunden und ein Fotobuch gab es auch für alle, die 40, 30, 25 und 20 Jahre in der Abteilung musizieren bzw. fördernde Mitglieder sind. 

Trotz des längeren offiziellen Teils kam für das Publikum des Festkonzerts keine Langeweile auf. Zum einen blätterten die als Hausmeister verkleideten Gründungsmitglieder Werner Bolz und Rüdiger Kiel voller Witz durch die Abteilungschronik, die in Form eines Fotoalbums als Beamer-Präsentation an die Hallenwand projiziert wurde. Zum anderen war es das Blasorchester Brunslar selbst, das mit abwechslungsreichen Medleys, sauberer Intonation und überzeugenden Solisten seine Qualität unter Beweis stellte – drei Zugaben inklusive.

31. Frühlingsfest

Bei (fast) optimalem Wetter wurde am Sonntag, 14. Mai, mit dem 31. musikalischen Frühlingsfest das Jubiläum auf dem Sportplatz in Neuenbrunslar weitergefeiert. 

 
Bericht & Fotos: Petra Schaumburg-Reis



Das Blasorchester Brunslar unter der Leitung seines Dirigenten Torsten Eckerle stellte in dem dreistündigen Festkonzert sein Können unter Beweis.

Eine Torte zum 50. Abteilungsgeburtstag überreichten die Ortsvorsteher Hilmar Löber (l.) und Günter Sippel (r.) an Kerstin Fehr, Anja Krug und Petra Schaumburg-Reis vom Vorstandsteam.

Ehrung der Gründungsmitglieder (v. l.): Manfred Zeidler, Albert Reis, Konrad Momberg, Wilfried Sommer (Vorsitzender Turngau Fulda-Eder), Werner Bolz, Rüdiger Kiel.

Verkleidet als Hausmeister, führten Werner Bolz und Rüdiger Kiel auf witzige Art durch die Abteilungschronik, die als Fotoalbum an die Hallenwand projiziert erschien.



Fotos: Hans Wilhelm




























50 Jahre Musik im TSV Brunslar

Zum Jubiläum Festkonzert und einen Sonntag lang Musik

In 2017 kann die Musikabteilung des TSV Eintracht 1919 Brunslar auf ihr 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Das feiern wir am Samstag, 13. Mai, mit einem Festkonzert und anschließender Party mit DJ in der Sporthalle Neuenbrunslar.

Am Sonntag, 14. Mai, geht es auf dem Sportplatz ab 12 Uhr weiter im Rahmen unseres 31. Frühlingsfestes. Mit dabei: Gastorchester aus Wellerode, Körle und Schönstadt sowie der Nachwuchs unserer Musikabteilung und die Volkstümlichen Blasmusikfreunde.

Außerdem: Kaffee und Kuchen, weitere Speisen und Getränke, Kinderanimation.

Der Eintritt sowohl zum Festkonzert als auch zum Frühlingsfest ist frei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


www.blasorchesterbrunslar.de


weiterlesen ...

Weibl. Handball-E-Jugend

  • Freigegeben in Handball

http://www.tsv-brunslar.de/index.php/handball




  • http://jsg-dreiburgenstadt-felsberg.de/wp/weibliche-e-jugend1/




JSG Dreiburgen Stadt Felsberg


- Spielserie 2017/18






Die weibliche E-Jugend wird in der Bezirksliga 2 Gruppensieger 2017

In der Hallenserie 2016/17 wurde die weibliche E-Jugend der JSG Dreiburgenstadt Felsberg in der Bezirksliga Gruppe 2 mit 16:4 Punkten und 40:10 Toren Gruppensieger. Der Gruppensieg wird sich mit dem TV Hersfeld geteilt, da diese die gleichen Punkte haben. In dieser Gruppe spielten 6 Mannschaften. Von Beginn an zeigte die Mannschaft eine gute Leistung. Durch gutes Zusammenspiel und mit viel Einsatz zeichnete sich in der Rückrunde schon ab, dass die Mannschaft einen guten Tabellenplatz erreichen könnte. Nur gegen den TV Hersfeld und den TSV Grebenhain gingen zwei Spiele knapp verloren. Herzlichen Glückwunsch!

Da die JSG Dreiburgenstadt Felsberg mit zwei weiblichen E-Jugendmannschaften in die Serie starteten, belegte die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Gruppe 1 einen guten 3 Platz mit 14:6 Punkten und 35:15 Toren. Auch in dieser Gruppe spielten 6 Mannschaften.

 

 

hintere Reihe von links nach rechts:

Marisa Martinez-Schanze, Mia Sophie Fischer, Amy Behrens, Elisa Marie Hamenstädt, Marie Schild, Lena Heinemann

mittlere Reihe von links nach rechts:

Trainerin Kornelia Burger, Emilia Müller, Laura Pickenhahn, Laura Fiege, Lucia Heuer, Lara-Marie Helferich, Fabienne Lumm, Birthe Grauel, Lena Augustin, Lisa-Marie Klatt, Trainer Peter Martinez-Schanze, Lotta Siemon

unterste Reihe von links nach rechts:

Paula Ritter, Julia Brunner, Lina Veit

weiterlesen ...

Handball Minis und Superminis beim Abschluß-Spielfest in Guxhagen

  • Freigegeben in Handball

JSG Dreiburgen Stadt Felsberg – Handball -


 Minis & Superminis (Stützpunkt Brunslar)




aus hna abo online v. 29.3.17_hw



Mini- Spielfest in Guxhagen

Am Sonntag, den 26.03.2017 fand in der Großsporthalle Guxhagen vom Bezirk Melsungen/Fulda ein Mini-Spielfest statt. Es wurden Handballspiele in Turnierform ausgetragen und es gab einen Vielseitigkeitsparcour. Die JSG Dreiburgen Stadt Felsberg (Stützpunkt Brunslar) beteiligte sich mit einer Mini Mannschaft und einer Super-Mini Mannschaft. Alle Kinder waren mit viel Ehrgeiz, Spaß und Freude sehr erfolgreich. Anschließend gab es eine Siegerehrung und alle Kinder bekamen eine Erinnerungsmedaille.

Mini-Mannschaft

Es spielten: Lina Baumann, Emma Dieling, Mara Franke, Sophie Heine, Tim Kay, Ella Plass, Lena Schneider, Fynn Schreiner und Lotta Siemon.

 

Super-Mini-Mannschaft

Es spielten: Lea Bartholmai, Magnus Hinkelmann, Sophie Nolte, Max Pohl, Lukas Schild, Lilly Spirk, Sophia Fee Wettlaufer und Leon Zaljuk.

 

Die Minis und Super-Minis nach der Medaillenübergabe.

weiterlesen ...

Eltern- und Kind- Turnen



Immer dienstags ab 15.45 Uhr trifft man sich in der Sporthalle Neuenbrunslar
  •  für Kinder zwischen einem und drei Jahren.

Die Leitung teilen sich Anna und Lisa Vogel sowie Carolin Koch.

Ansprechpartnerin ist Carolin Koch, Tel. 05662 - 5854; 01732827512




Fröhliches Eltern- und Kind- Turnen am 21.März 2017
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren