Blasorchester lädt ein zum Jubiläums-Platzkonzert

Blasorchester lädt ein zum Jubiläums-Platzkonzert hw

Jubiläums-Platzkonzert zu „100 Jahre TSV Brunslar“

Musikgruppen des TSV Brunslar geben den Ton an

Im Rahmen der Festwoche „100 Jahre TSV Eintracht 1919 Brunslar“ lädt das Blasorchester Brunslar am Fronleichnamsfeiertag, Donnerstag, 20. Juni, zum Jubiläums-Platzkonzert auf den Sportplatz in Felsberg-Neuenbrunslar ein. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher von 13 bis 17 Uhr ein buntes Musikprogramm. Mitwirkende sind die verschiedenen Gruppen der Abteilung Musik im TSV Brunslar.

 

Melodien für jeden Geschmack

Von 13 bis 15 Uhr spielt das Blasorchester bekannte Melodien und Hits und den ein oder anderen Marsch. Ab 15 Uhr treten das Jugendblasorchester und die Blockflötengruppen auf.

Zum Abschluss präsentieren die Volkstümlichen Blasmusikfreunde Polkas, Walzer und Märsche. Die Zuhörer erwartet somit ein musikalisches Programm, das für jeden Geschmack etwas bietet.

 

Kuchenbüfett und Hüpfburg

Neben Musik nonstop ist mit Bratwurst, Getränken und einem reichhaltigen Kuchenbüfett auch für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg und Bastel-, Schmink- und Spielangebote.

 

 

Musik zum 100. TSV-Geburtstag: So wie beim Platzkonzert 2018 auf dem Sportplatz in Neuenbrunslar (Foto) wird das Blasorchester mit seinem Dirigenten Torsten Eckerle auch zum Jubiläum aufspielen.